Methode

Wie ich arbeite

 

In meiner Ordination arbeite ich, wenn Verletzungen im Vordergrund stehen, mit dem Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos. Ist die Ursache der Beschwerden unbekannt, muß ich globaler denken und orientiere mich dabei nach der Integrativen Faszientherapie nach Haas.

 



Das zentrale Element in der Behandlung ist die Faszie.

Faszien sind das alles umgebende Bindegewebe, das jeder aus der Küche als „Flachsen“ kennt.

Sie bestehen aus weißen zähen Fasern, die ein Netzwerk bilden und sämtliche Muskeln und innere Organe umgeben und Gelenkskapsel, Sehnen und Bänder bilden. Sie ermöglichen erst die Kraftentfaltung unserer Muskeln und das Gleiten verschiedener Schichten zueinander.

In ihren Verbänden fließt die Lymphe, sind Blutgefäße eingebettet und enden unzählige Nerven, die für die Körperwahrnehmung verantwortlich sind.

 

 

 

Die Distorsion beschreibt die Verdrehung oder Verrenkung, die in diesem Bindegewebe stattfinden kann und Schmerzen bzw. Bewegungseinschränkungen verursacht.

 

Liegt den Beschwerden eine Verletzung zu Grunde, kann sofort mit der Behandlung begonnen werden.

Oft sind die Beschwerden jedoch einschleichend oder auf einmal da, ohne dass eine eindeutige Ursache vorliegt. In diesem Fall benötigt es einer genauen körperlichen Untersuchung und es wird ein Therapiekonzept erstellt.


 

 

Während der Behandlung sollte für den Patienten ein Effekt sofort spürbar sein. Die subjektive und objektive Verbesserung wird nach jedem Griff überprüft.

Nur in seltenen Fällen benötige ich zur Diagnosefindung eine Bildgebung von der betroffenen Körperregion. 

 


 


In meiner Ordination ist die durchschnittliche Kontaktzahl drei Konsultationen pro Problem, bei chronischen Verläufen mehrere Behandlungen, weil man in der Einzelbehandlung nicht so viel voranbringt.

Unter optimalen Umständen kann der Patient auch nach einer Sitzung vollkommen beschwerdefrei sein.


 



Ordinationszeiten:

Nur nach

Terminvereinbarung

Derzeit werden wegen Umstrukturierung keine Termine vergeben. Wir bitten um Verständnis


So finden Sie mich:

 

Spacepoint Steyr

Palais Werndl

Schönauerstrasse 7

4400 Steyr

t: 07252/45425

e: praxis@fasziendoktor.at